„Das Kreuz mit dem Kreuz“

Der „Homo Sitzicus“

1,8 Millionen Österreicher haben chronische Kreuzschmerzen, deren Hauptursachen unter anderem „falsches“ Heben, Tragen und ständiges Sitzen sind. Ihre MitarbeiterInnen lernen direkt an ihrem persönlichen Arbeitsplatz, wie sie ihre arbeitsbedingten Bewegungsabläufe und/oder Sitzposition optimieren und unergonomische bzw. falsche Bewegungsmuster sowie einseitige Belastungen und ungünstige Körperhaltungen vermeiden können.

Oft sind es nur Kleinigkeiten, die im Arbeitsprozess bzw. in der Arbeitsumgebung geändert werden müssen. Doch die Auswirkungen sind enorm. Ein ergonomischer Arbeitsplatz reduziert Stress, Verletzungen und Krankenstände. Davon profitieren alle Beteiligten.

In unseren auf Ihr Unternehmen abgestimmten fluidlife Ergonomie-Workshops erlernen Ihre MitarbeiterInnen neben den personenbezogenen Maßnahmen wie richtiges Heben, Tragen und Sitzen auch die dafür wichtigen einhergehenden anatomischen Grundlagen. Unser Ziel ist es, Ihren MitarbeiterInnen ein nachhaltiges Körperverständnis und -bewusstsein zu vermitteln, welches sie in ihrem Alltag, aber besonders an ihrem Arbeitsplatz auch umsetzen können, wovon letztlich auch Ihr Unternehmen profitiert!

Paketanfrage

Sende uns eine unverbindliche Anfrage über unser Kontaktformular.

Formular